News 2013

Schlusshock 2013 – 09.11.2013 19.00 Uhr

Leider ist die Tennis-Saison 2013 schon wieder fast zu Ende. Die Blätter fallen von den Bäumen und unsere Tennisbälle versinken schon bald im Schnee. Das ist jedoch kein Grund zum Trübsinn blasen. Freuen wir uns auf den letzten geselligen Anlass des Tennisjahres 2013.

Um 19.00 Uhr lädt uns der Vorstand zu einem Apéro ein. Anschliessend lassen wir uns bei einem Raclette verwöhnen. Beim Dessert sind wir froh um jeden mitgebrachten Kuchen oder andere verlockende Süssigkeiten.

Anmeldung bis 04.11.2013 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mixed-Turnier und Sommernachtsfest vom 24. August 2013

Trotz etwas zögerlich eingetroffenen Anmeldungen konnten wir dank der Ergänzung von zwei Herrendoppeln mit 12 Mannschaften das Turnier um 10 Uhr bei Sonnenschein beginnen. Anfangs machte das Wetter noch mit aber bei jedem Wechsel zogen die Wolken düsterer auf und es begann zu regnen. Keiner wollte die Plätze kampflos dem Gewitter übergeben und so wurde die zweite Runde noch hartnäckig fertiggespielt.

Leider mussten wir das Turnier trotzdem nach 3 Stunden abbrechen und uns dem Kuchenbuffet widmen. An dieser Stelle herzlichen Dank an die vielen freiwillig gebrachten Mitbringsel. Die Desserts haben ausgezeichnet geschmeckt.

Der Gag des Tages war das Herren-Mixeddoppel mit Laurenz und Gilbert. Wer hätte gedacht, dass Lauri mit einer blonden Perücke, einem Tennisjupe und künstlichen Brüsten, so einfach zur knackigen Laurie wird. Es genügte jedoch nicht ganz um die Gegner zu verwirren.

Nach zwei Runden führten Margrith und Robert mit 19 erspielten Games vor Rolf und Monika.
Obwohl das Turnier nicht zu Ende gespielt werden konnte, wurden Preise verteilt. Es war so oder so endlich Mal Zeit uns im Namen der Tennis spielenden Freiämter bei Margrith und Robert für ihren jahrelangen Einsatz fürs Seniorentennis zu bedanken. Es traf sich also sehr gut, dass die beiden vorne lagen. Ein schöner Blumenstrauss und eine Dose Bälle wurden während dem Apéro mit viel Applaus übergeben.

Am Grillplausch nahmen 37 Clubmitglieder mit Anhang teil. Das Clubhaus war bis auf den letzten Platz gefüllt. Danke an die Grillmeister Diego / Rolf und all jene die einen Beitrag zu diesem freudigen Anlass leisteten.

© Tennisclub Dottikon | code & design: webmediatec GmbH